Andro Gauzy BL7 OFF

39,95 

Auswahl zurücksetzen

Voraussichtlich lieferbar ab Ende Juli

Simon Gauzy, neuer andro Markenbotschafter, hat sich als herausragender Spieler im europäischen Spitzentischtennis etabliert. Der 24jährige Vize-Europameister im Einzel 2016 war bereits Nummer 8 der ITTF Weltrangliste und sticht am Tisch durch Ballgefühl, Fleiß und Kreativität heraus.
Simon arbeitet detailversessen und lässt beim Material keine Kompromisse zu. Die GAUZY Blade Line wurde zusammen mit der Nummer 1 Frankreichs entwickelt und trägt von der Griffform bis zur Furnier- auswahl seine Handschrift: modern und dennoch traditionsbewusst.

  • Siebenschichtiges Holz Made in Sweden.Tradition und Spielkultur bereichern das spinorientierte Offensiv-spiel.
  • Sieben Furniere lassen den Ball bei jedem Schlag auf ein solides Fundament treffen, das Signale unmittelbar an die Schlaghand weiterleitet. Minimale Schwingungen werden als wohltuendes Ballgefühl empfunden.
  • Das Tempo bleibt jederzeit unter Kontrolle, kann im Bedarfsfall aber rapide forciert werden.
  • Simons Empfehlung für Offensivspieler, die variantenreich und mit gezielten Spinschlägen die Schwächen des Gegners offenlegen.
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Voraussichtlich lieferbar ab Ende Juli

Simon Gauzy, neuer andro Markenbotschafter, hat sich als herausragender Spieler im europäischen Spitzentischtennis etabliert. Der 24jährige Vize-Europameister im Einzel 2016 war bereits Nummer 8 der ITTF Weltrangliste und sticht am Tisch durch Ballgefühl, Fleiß und Kreativität heraus.
Simon arbeitet detailversessen und lässt beim Material keine Kompromisse zu. Die GAUZY Blade Line wurde zusammen mit der Nummer 1 Frankreichs entwickelt und trägt von der Griffform bis zur Furnier- auswahl seine Handschrift: modern und dennoch traditionsbewusst.

  • Siebenschichtiges Holz Made in Sweden.Tradition und Spielkultur bereichern das spinorientierte Offensiv-spiel.
  • Sieben Furniere lassen den Ball bei jedem Schlag auf ein solides Fundament treffen, das Signale unmittelbar an die Schlaghand weiterleitet. Minimale Schwingungen werden als wohltuendes Ballgefühl empfunden.
  • Das Tempo bleibt jederzeit unter Kontrolle, kann im Bedarfsfall aber rapide forciert werden.
  • Simons Empfehlung für Offensivspieler, die variantenreich und mit gezielten Spinschlägen die Schwächen des Gegners offenlegen.

Zusätzliche Information

Grifform

gerade, konkav, anatomisch