Ergebnisse vom Wochenende

Nachrichten vom Wochenende: Die Herren I des TTC Gnadental gewinnen beim TTF Altshausen I mit 5:9 in der Oberliga, während die Damen I des VfR Altenmünster 7:7-Unentschieden in der Verbandsliga beim TSV Herrlingen II spielen.

Alle Ergebnisse unserer Partnervereine VfR Altenmünster, TSV Gaildorf, TTC Gnadental, TSV Goldbach, TSG Hofherrnweiler, TSV Neuenstein und SV Westgartshausen finden Sie hier.

Ergebnisse vom Wochenende

Nachrichten vom Wochenende: Die Herren I des TTC Gnadental verlieren mit 1:9 beim TTV Ettlingen I in der Oberliga, während die Damen I des TTC Gnadental mit 8:5 in der Verbandsklasse gegen den SV Westgartshausen I siegten.

Alle Ergebnisse unserer Partnervereine VfR Altenmünster, TSV Gaildorf, TTC Gnadental, TSV Goldbach, TSG Hofherrnweiler, TSV Neuenstein und SV Westgartshausen finden Sie hier.

Ergebnisse vom Wochenende

Nachrichten vom Wochenende aus der Verbandsliga: Die Damen I des VfR Altenmünster verloren gegen den SV Amtzell I am Samstag mit 5:8, gewannen allerdings am Sonntag gegen den TTC Reutlingen I mit 8:2.

Alle Ergebnisse unserer Partnervereine VfR Altenmünster, TSV Gaildorf, TTC Gnadental, TSV Goldbach, TSG Hofherrnweiler, TSV Neuenstein und SV Westgartshausen finden Sie hier.

Ergebnisse vom Wochenende

Nachrichten vom Wochenende: Die Damen I des VfR Altenmünster spielen 7:7-Unentschieden in der Verbandsliga beim TV Rechberghausen I, während die Damen I des SV Westgartshausen mit 8:6 beim TSV Georgii Allianz Stuttgart I verlieren.

Alle Ergebnisse unserer Partnervereine VfR Altenmünster, TSV Gaildorf, TTC Gnadental, TSV Goldbach, TSG Hofherrnweiler, TSV Neuenstein und SV Westgartshausen finden Sie hier.

Bezirksmeisterschaften Ostalb Jugend

Bei den am 10. November in Unterkochen ausgetragenen Bezirksmeisterschaften nahmen 16 Spieler und Spielerinnen erfolgreich, die 40mm – Ihr TischtennisPartner. betreut. Davon qualifizierten sich neun Spieler für die württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften, die am 11./12. Januar in Weinstadt-Schnait (Bezirk Rems) stattfinden.

 

Die Einzelergebnisse in der Übersicht:

J U18, Leo Jägerhuber, TSG Hofherrnweiler, Erster Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U18, Felix Müller, TSV Untergröningen, Zweiter Einzel und Dritter Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U18, Matteo Loss, TSG Hofherrnweiler, Dritter Einzel und Erster Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U15, Christian Lange, TSG Hofherrnweiler, Erster Einzel und Zweiter Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U15, Marco Reiner, TSG Hofherrnweiler, Zweiter Einzel und Erster Doppel
J U14, Michael Schomburg, TSG Hofherrnweiler, Erster Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U13, Charles Kayser, TSG Hofherrnweiler, Dritter Einzel und Doppel
J U12, Devin Köchl, TSG Hofherrnweiler, Zweiter Einzel und Erster Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U12, Felix Ruf, TSV Dewangen, Dritter Einzel und Erster Doppel
J U12, Jonas Rieger, TSG Hofherrnweiler, Fünfter Einzel und Doppel
J U11, Noah Dirschka, TSV Dewangen, Dritter Einzel und Erster Doppel
J U11, Tim Tschürtz, TSV Dewangen, Dritter Einzel und Erster Doppel
M U18, Yeliz Kocbinar, Erste Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
M U18, Anja Spieweck, Dritte Einzel und Doppel
M U13, Lotte Groß, Erste Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
M U13, Lara Lorenz, Erste Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften