Es war angerichtet. Danke an den VfR Altenmünster und an den Bezirk Hohenlohe!