Bei der Bezirksrangliste des Bezirks Ostalb waren am vergangenen Wochenende in Neresheim acht Spieler am Start, die 40mm – Ihr TischtennisPartner. im Rahmen einer Zusammenarbeit betreut. Neben dem befreiten Leo Jägerhuber haben sich noch sechs weitere Spieler für die Schwerpunktjahrgangssichtung am 31. März qualifiziert.

Die Platzierungen im Einzelnen:

J, U 15, Christian Lange, TSG Hofherrnweiler, Erster, Qualifikation zum Schwerpunkt

J, U 15, Michael Schomburg, TSG Hofherrnweiler, Zweiter, Qualifikation zum Schwerpunkt

J, U 15, Daniel Altevogt, TSG Hofherrnweiler, 7.

J, U 15, Charles Kayser, 12., Qualifikation zum Schwerpunkt

J, U 15, Manuel Prochaska, Qualifikation zum Schwerpunkt

J, U 15, Jonas Bäuerle

J, U 15, Devin Köchl, Qualifikation zum Schwerpunkt

M, U 18, Anja Spieweck, 1., Qualifikation zum Schwerpunkt