Bei den am 10. und 11. November in Steinheim ausgetragenen Bezirksmeisterschaften nahmen neun Spieler und Spielerinnen erfolgreich, die 40mm – Ihr TischtennisPartner. betreut. Davon qualifizierten sich drei Spieler für die württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften, die am 12./13. Januar in Weinstadt-Schnait (Bezirk Rems) stattfinden.

 

Die Einzelergebnisse in der Übersicht:

J U18, Leo Jägerhuber, TSG Hofherrnweiler, Zweiter Einzel und Erster Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U14, Christian Lange, TSG Hofherrnweiler, Erster in Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U14, Daniel Altevogt, TSG Hofherrnweiler, Gruppenphase Einzel und Dritter Doppel
J U12, Michael Schomburg, TSG Hofherrnweiler, Erster in Einzel und Doppel, Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften
J U12, Charles Kayser, TSG Hofherrnweiler, Dritter Einzel und Erster Doppel
J U12, Manuel Gründler, TSG Hofherrnweiler, Viertelfinale Einzel und Dritter Doppel
J U11, Mohamad Akra, TSG Hofherrnweiler, Dritter Einzel und Erster Doppel
J U11, Devin Köchl, TSG Hofherrnweiler, Achtelfinale Einzel und Dritter Doppel
M U18, Anja Spieweck, Dritte in Einzel und Doppel