Beim diesjährigen Landesfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“, das am vergangenen Wochenende in Willstätt (SBTTV) stattfand, qualifizierten sich mehrere Spieler/innen, die 40mm – Ihr TischtennisPartner. im Rahmen einer Partnerschaft betreut, für das Bundesfinale.

 

Im Einzelnen sind dies folgende Teams und Spieler:

Wettkampf I, Jungen, 4. Platz, Kaufmännische Schule Öhringen, Besetzung u.a. Swen Heer vom TSV Neuenstein

Wettkampf II, Jungen, 1. Platz, Albert-Schweitzer-Gymnasium Crailsheim, Besetzung u.a. Florian Herrmann und Lars Herrmann vom SV Westgartshausen

Wettkampf II, Mädchen, 1. Platz, Realschule am Karlsberg Crailsheim, Besetzung u.a. Johanna Immel vom SV Westgartshausen

Wettkampf III/1, Mädchen, 1. Platz, Realschule am Karlsberg Crailsheim, Besetzung u.a. Sontje Ottenwälder vom SV Westgartshausen